Steirisches Bio Hanfsamenöl

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Kaltgepresstes Bio Hanfsamenöl aus der Südoststeiermark. Reich an Omega 3 und 6. Erhältlich in 3 verschiedenen Flaschengrößen.

Produktinformationen

Das Öl wird durch Kaltpressung aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen. Neben der Hanfpflanze ist Hanfsamenöl auch eine Bereicherung für unsere Ernährung. Hanfsamenöl ist ein einzigartiges Speiseöl, das Gamma-Linolensäure enthält und ganz einfach in den normalen Speiseplan integriert werden kann. 

Produktdetails

Created with Sketch.
  • Hanföl beinhaltet bis zu 80 Prozent von den für uns essenziellen ungesättigten Fettsäuren. Das alleine macht das Öl allerdings noch nicht so besonders. Entscheidend ist das perfekte Verhältnis von 3 zu 1 der lebenswichtigen Omega-3- zu den Omega-6-Fettsäuren. Mit der seltenen Gamma-Linolen-Säure kann das Hanföl ebenfalls punkten. 
  • Zudem finden sich die wichtigen Mineralstoffe Calcium und Magnesium, Kalium und Eisen, Zink und Phosphor, Mangan und Kupfer sowie Natrium im Hanfsamenöl. 
  • Neben den sekundären Pflanzenstoffen ist das Hanföl reich an den Vitaminen B1 und B2, dem Vitamin E sowie dem Beta-Carotin. Letzteres ist eine Vorstufe des A Vitamins und sehr wichtig für unsere Augen. Das Vitamin E, das auch gerne als Schönheitsvitamin gefeiert wird, sorgt aufgrund seiner Antioxidantien für die Zerstörung der freien Radikale und verhindert so ein frühzeitiges Altern der Zellen. 
  • Beim Kauf des Hanföls sollten Sie auf eine gute, kaltgepresste Bio-Qualität achten. Kaltgepresstes Hanfsamenöl erkennen Sie unschwer an der gelblich-grünen Farbe. Je wärmer es hingegen gepresst wird, desto dunkler ist der Grünton. Damit die wertvollen Wirkstoffe des Öls vor der Lichteinwirkung geschützt sind, muss das Hanföl in einer dunklen Flasche abgefüllt sein. 
  • Lagern Sie das Hanfsamenöl an einem kühlen dunklen Ort und verbrauchen Sie es innerhalb von circa acht Monaten, nachdem Sie die Flasche geöffnet haben. Licht und Sauerstoff zerstören die wertvollen Fettsäuren auf Dauer. Schmeckt das Hanföl nicht mehr mild nussig, sondern bitter, ist es bereits verdorben. Da die Fettsäuren nicht unbegrenzt haltbar sind, macht es in dem Fall wenig Sinn auf Vorrat zu kaufen. 


Besonderheiten

Created with Sketch.


Der herrlich nussige Geschmack verleiht jedem Salat ein ganz besonderes Aroma. Am ehesten zu vergleichen mit Kürbiskernöl, wobei Liebhaber der exklusiven Küche behaupten, der Geschmack des Hanfsamenöls aus kontrolliert biologischem Anbau sei unübertreffbar. Das Öl bitte nicht erhitzen, da sonst zu viele Wirkstoffe verloren gehen.
 
Äusserlich angewendet gilt Hanfsamenöl als Geheimtipp bei trockener, schuppiger Haut. Es macht die Haut weich und geschmeidig und versorgt sie mit allen wichtigen Nährstoffen. Für weitere Anwendungstipps empfehlen wir Ihnen das Fachbuch "Die Kraft der wertvollsten Pflanzenöle" von Krupalija & Karner.